Baumängel

Bauliche Mängel können vielfältige Ursachen haben. Einige davon seien hier aufgezählt.

​Gebäudehülle:

Hier sind es meist zu dünne Wände oder falsch eingebaute Fenster, Dämmun-gen oder Dächer, die zu klimatischen Problemen und somit zu Schimmelpilzbefall führen

Technische Ausrüstung:

Dabei sind sehr häufig die Anordnung von Heizung bezogen auf Fenster und Türen zur Raumbe- und Entlüftung mangelhaft geplant, so dass es zu Problemen beim Luftaustausch kommt, was ebenfalls zu Schimmelpilzbefall führen kann

Wasserschaden:

Hierbei sind es in der Regel undichte Wasserleitungen oder ein Rohrbruch u.a.m., die zu einem Mangel führen. Hier springt meist eine Verischerung ein, die den Schaden reguliert. Allerdings wird hier sehr häufig am felschen Ende gespart, so dass die Wohnung/ das Haus nach der Beseitigung des Schadens oftmals schlechter da steht als vorher.

Brandschaden:

Leider kommt es häufiger vor, als gedacht... Plötzlich brennt es in der Wohnung/ dem Haus. Auch hier regulieren meist Versicherungen den Schaden. Doch hat der Versicherungsnehmer Anspruch auf eine vollständige Begleichung des Schadens (wenn nicht selbst verursacht), was leider nicht immer im Interesse aller Beteiligten liegt.

Wir helfen Ihnen bei der  Feststellung von Mängeln und der richtigen Formulierung Ihrer Ansprüche, sei es gegenüber dem Vermieter, der Handwerksfirma, der Versicherung oder der Hausverwaltung.

 

Wir lassen nichts unversucht, um die Mängel sach- und fachgerecht aufzudecken, genau zu benennen und gleichermaßen auch Vorschläge zur fahgerechten Beseitigung zu unterbreiten.

 

Fragen Sie uns, wir stellen und gern Ihren Herausforderungen. hier


Anrufen

E-Mail

Anfahrt