Gutachten für wen und warum

„Durch den Mietvertrag wird der Vermieter verpflichtet, dem Mieter den Gebrauch der Mietsache während der Mietzeit zu gewähren. Der Vermieter hat die Mietsache dem Mieter in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen und sie während der Mietzeit in diesem Zustand zu erhalten.“ (Auszug aus §535(1) BGB)

 

Mieter vs. Vermieter:

Mieter haben demnach lt. §535 BGB das Recht auf einen mangelfreien Mietgegen-stand. Hat eine Wohnung Schimmelpilz- oder andere bauliche Probleme, stellt das ei-nen wesentlichen Mangel dar. 

WICHTIG:

Der Mieter ist nach §536c BGB verpflichtet, diesen Mangel anzuzeigen, da ihm sonst der Anspruch auf Beseitigung des Mangels verloren geht. (siehe §536 a-c BGB)

 

Der Vermieter ist, unabhängig von der Verursachung, gemäß seiner Obhutspflicht nach §535/536 BGB gefordert, diesen Mangel zu beseitigen

 

Hauseigentümer und Bauherren:

Hauseigentümer bzw. Bauherren haben das Recht auf eine mangelfreie Werkleistung nach § 631 BGB. Sollten Feuchte- oder sonstige Bauschäden durch eine der bauausführenden Handwerksfirmen entstanden sein, werden wir im Rahmen einer Ortsbegehungen die ausgeführten Handwerksereistungen überprüfen und in einer gutachterlichen Stellungnahme schriftlich zusammenfassen und ggf. bewerten. Selbstverständlich erhalten Sie Vorschläge zur fachgerechten Mängelbeseitigung.

 

Sachverständiger/ Gutachter:

Für Mieter sind wir, mit jahrelanger Erfahrung und durch Einsatz neuester Geräte und Ausrüstung, in der Lage, Mängel aufzuspüren, deren Ursachen durch Messtechnik und Sachverstand herauszufinden und Vorschläge zur Beseitigung zu unterbreiten. Mit ei-nem Bericht/Gutachten zur Untersuchung stellen wir ein wichtiges Hilfsmittel zur Ver-fügung, mit dem der Mieter den Vermieter fundiert auf einen Mangel hinweisen und dessen Beseitigung fordern kann.

 

Dem Vermieter können wir allerdings auch helfen. Durch Langzeitmessungen mit Da-tenloggern oder Voruntersuchungen von Mietsachen durch Aufnahme von Bauwerks- und Klimadaten können sowohl Regeln für die Nutzung der Mietsache, wie auch Nach-weise über das Nutzungsverhalten von Mietern aufgestellt und ausgewertet werden. Zu-dem dienen die Daten hervorragend zur Planung von Maßnahmen bei der Optimierung der Lifecircle-Costs.

 

DIREKTKONTAKT

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt